↑ Zurück zu ELEKTROMOBILITÄT

Umweltverträglichkeit und Emissionen von Elektroautos

Umweltverträglichkeit verbinden wir mit einer niedrigen Belastung der Umwelt. Ein geringer Ressourcenverbrauch und möglichst keine Schadstoff-Emissionen. Dabei wird meist ganz vergessen, dass bereits die Herstellung eines Autos reichlich Rohstoffe als auch Energie verschlingt. Die Herstellung eines Elektroautos – vor allem seiner Akkus – kostet mit Sicherheit mehr Ressourcen als die eines herkömmlichen Dieselfahrzeugs. In welchem Umfang sei aber für uns hier dahin gestellt.

Wir beschränken uns hier aber nur auf den Ressourcenverbrauch nach der Herstellung des Fahrzeugs. Uns interessiert, wie effizient das Auto bei seiner Nutzung ist, sein Energieverbrauch und die daraus resultierende CO2-Emission.

Weil Elektroautos im allgemeinen als besonders Energie-effizient und emissionsarm empfunden werden, gelten sie auch meist als umweltverträglich, weil sie zudem mit Ökostrom fahren könnten. Das mag auf den ersten Blick auch den Anschein haben, solange man sich keine Gedanken darüber macht, woher beispielsweise der Strom zum Fahren wirklich kommt.

1) Warum ein Elektroauto nur selten Ökostrom erhält

Wird der Strom aus fossilen Energieträgern gewonnen, verlagert das Elektroauto seine CO2-Emission lediglich ins Kraftwerk, von dem es den Strom erhält. Entsprechend lässt sich ermitteln, welcher Energieverbrauch und welche CO2-Emissionen das elektrische Fahren in Wahrheit verursacht.

2) Die Kohlendioxid-Emissionen eines Elektroautos

Bild 3: Kohlendioxid-Emission mit den Werten von obiger Tabelle aus Bild 1, wenn der Strom nur zu 80% aus der jeweiligen Stromquelle und zu 20% völlig Kohlendioxid-frei erzeugt würd. Im Vergleich dazu die Emission eines gleichwertigen Dieselautos

CO2-Emission der Elektroautos

Wie viel Kohlendioxid verursacht elektrisches Fahren? Das Elektroauto selbst hat keinen Auspuff. Der Strom, den es verbraucht, muss aber irgendwo erzeugt werden. Wie viel CO2 ein Elektroauto emittiert, hängt daher davon ab, woher der Strom kommt und wie er erzeugt wird. Aus welcher Stromquelle der Strom zum Laden der Elektroautos tatsächlich kommt, damit befasst sich …

Seite anzeigen »

Laden wenn wenig Ökostrom

Woher der Strom kommt

Elektroautos werden als besonders emissionsarm und umweltverträglich gehalten, zumal sie angeblich mit Ökostrom fahren könnten. Das mag auf den ersten Blick logisch klingen, solange man sich keine Gedanken darüber macht, woher der Strom zum Fahren wirklich kommt. Daher wollen wir zuerst diese Frage klären. Im Anschluss dann die Kohlendioxid-Emission der Elektroautos im Vergleich zum Dieselmotor. …

Seite anzeigen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Menu Title